Vision

In der Podbielskiallee sind der mondäne Charme Dahlems und die idyllische Lage des Berliner Stadtteils auf Schritt und Tritt spürbar. Inmitten repräsentativer Villen und harmonisch in die ruhige Wohngegend eingebunden entsteht eine Stadtvilla mit vier Maisonette-Wohnungen, deren klassische Architektur und Gartengestaltung Platz für moderne Wohnträume bietet.  

Objekt

Modernes Wohnen in klassischem Ambiente

Das Projekt Podbielskiallee 38a vereint Stilelemente klassizistischer Architektur mit einer modernen Wohnvision. Fassadengestaltung und Kubatur des frei stehenden Hauses folgen einer großbürgerlichen Villentypologie und sind – ebenso wie der klassisch-repräsentativ angelegte Garten – eine Hommage an die Architekturgeschichte Dahlems, die in dem Bau eine sensible Weiterentwicklung erfährt. In seinem Inneren teilt sich das Gebäude in vier großzügige Maisonette-Wohnungen mit zwei unterschiedlichen Grundrisstypen auf: einer mit Penthouse-Charakter und einer mit privatem Gartenanteil. Jedes der Apartments verfügt über einen eigenen Eingang und vermittelt seinen zukünftigen Bewohnern dadurch das Gefühl, eine eigene Privatvilla zu bewohnen. Die klare und moderne Organisation der Grundrisse, großzügige Balkone und Terrassen sowie eine hochwertige Ausstattung sorgen für die Erfüllung höchster Ansprüche an Wohnkultur.

WOHNUNG Typ I

Maisonette-Wohnung mit Garten

Die beiden Wohnungen des Typs 1 repräsentieren eine Lebenskultur, die die Vorzüge von Stadt und Natur miteinander verbindet, und offerieren modernen Wohnkomfort in klassischer Architektur. Die zwei Maisonette-Wohnungen verfügen neben Balkonen und Terrassen über einen Gartenanteil inmitten des repräsentativ gestalteten Außenbereichs. Dadurch bieten sie eine perfekte Symbiose aus dem diskreten Luxus des Neubaus und der Ruhe und Entspannung des eigenen Grünbereichs.

WOHNUNG Typ II

Die Großzügigkeit eines Penthouses

In den zwei Maisonette-Wohnungen des Typs II treffen die klassizistischen und herrschaftlichen Stilelemente des Neubaus auf die Vorzüge zeitgenössischer Wohnkultur. Neben einem eigenen Entrée sowie einem innen liegenden Privataufzug bieten die beiden Apartments im Obergeschoss und Dachgeschoss das unvergleichliche Raumerlebnis eines Lofts, das durch bodentiefe Fenster und eine großzügige Dachterrasse gekrönt wird.

Ausstattung

Exklusive Architektur mit feinen Details

Repräsentativer Eingangs- und Gartenbereich / großzügige Balkone und Terrassen / private Gartenanteile / bodentiefe Holzfenster mit elektrischem Sonnenschutz / großformatiges Fischgrätparkett / Ankleide / Natursteinbäder mit exklusiven Badobjekten / Aufzüge mit direktem Wohnungszugang / Video-Türsprechanlage / Parklift oder Stellplatz optional / alter Baumbestand auf dem Grundstück

Lage

Herrschaftliches Villenviertel mit Tradition

Baumgesäumte Straßen und Alleen, gepflegte Parkanlagen und vornehme Gärten sowie eine herrschaftliche Architektur prägen das Stadtbild des im Berliner Südwesten gelegenen Ortsteils Dahlem. Seine erstaunliche Entwicklung – vom beschaulichen Dorf und Vorort zu einem wohlhabenden Villenviertel und international bekannten Wissenschafts- und Museumsstandort – ist einmalig in Berlin und hat Dahlem zu einer attraktiven Wohngegend und der wahrscheinlich besten Adresse der Hauptstadt gemacht.  

Kontakt

Fragen? Gerne hilft Ihnen unser Team unter der Rufnummer
+49 (0) 30 887 742 50 weiter.

David Borck Immobiliengesellschaft mbH
Schlüterstraße 45
10707 Berlin
+49 (0)30 887 742 50
service@david-borck.de
IMPRESSUM

David Borck Immobiliengesellschaft mbH
Schlüterstraße 45
10707 Berlin

T. +49 (0)30 887 742 50
F. +49 (0)30 887 742 525
E. service@david-borck.de

Registergericht:
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Registernummer:
HRB 127328 B

Sitz:
Berlin

USt.-IdentNr.:
DE271848707

Erlaubnis nach §34 c GeWO:
Erteilt von Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. GELTUNGSBEREICH

Diese Vertrags- und Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung des Online-Angebots der David Borck Immobiliengesellschaft mbH, Schlüterstr. 45, 10707 Berlin (im Folgenden: Makler) auf www.podbielski38a.de (im Folgenden: Website) und das Vertragsverhältnis zwischen dem Makler und seinen Kunden.

2. INHALT, URHEBERRECHTE

(1) Die Angebote auf der Website und in den Exposés beruhen auf den Angaben und Informationen des Eigentümers oder sonstiger Dritter und werden vom Makler nicht überprüft. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

(2) Sämtliche Rechte an den Inhalten der Website und der Exposés liegen, sofern dies nicht anders gekennzeichnet, beim Makler. Dem Kunden ist die Vervielfältigung, Verbreitung und/oder Veröffentlichung von urheberrechtlich geschützten Inhalten außerhalb der gesetzlichen Schranken der §§ 44a ff UrhG untersagt. Dieses Verbot gilt unabhängig davon, in welcher Form die Vervielfältigungs-, Verbreitungs- und/oder Veröffentlichungshandlung erfolgt und bezieht sich ausdrücklich auch auf die Einbeziehung urheberrechtlich geschützter Inhalte zum unmittelbaren Abruf (sog. embedded content).

3. PROVISION

(1) Für den Nachweis einer Gelegenheit zum Abschluss eines Kaufvertrages oder für die Vermittlung eines solchen Vertrages verpflichtet sich der Kunde zur Zahlung einer Provision an den Makler. Die Höhe der Provision ergibt sich aus dem vom Makler zur Verfügung gestellten übersandten Exposé.

(2) Die Provision wird mit Abschluss des Kauf- bzw. Hauptvertrags fällig, ohne dass es einer gesonderten Rechnungsstellung bedarf.

4. WEITERGABEVERBOT

(1) Der Kunde verpflichtet sich, keine ihm durch den Makler übermittelten Angebote, Informationen oder Exposés ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Maklers zu verwerten oder dritten Personen mitzuteilen bzw. zukommen zu lassen.

(4) Das vorstehende Weitergabeverbot gilt auch über die Beendigung des Vertragsverhältnisses hinaus.

5. KUNDENDATEN

Der Kunde sichert zu, dass die von ihm angegebenen Daten zutreffend und vollständig sind.

6. DOPPELTÄTIGKEIT

Der Makler ist berechtigt, sowohl für den Eigentümer als auch für den Kunden tätig werden.

7. HAFTUNG

(1) Der Makler haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Website oder im Exposé aufgeführten Angebote. Soweit auf der Website und/oder in den Exposés als solche gekennzeichnete Drittinhalte (Videos oder Bilder) eingebunden sind, übernimmt der Makler keine Verantwortung für die Richtig- und/oder Rechtmäßigkeit dieser Inhalte. Hiervon losgelöst, haftet der Makler für die sorgfältige und fachgerechte Erbringung seiner vertraglichen Leistungen sowie deren Mangelfreiheit. Die grafischen Darstellungen entsprechen dem aktuellen Planungsstand. Einzelne Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Für Art und Umfang der Ausführung und Lieferung sind ausschließlich die geschlossenen Verträge und deren Anlagen verbindlich. Die in den Plänen und Zeichnungen dargestellte Möblierung und Raumaufteilung stellt nur einen Vorschlag dar und ist nicht Vertragsbestandteil. Bei den dreidimensionalen Visualisierungen handelt es sich um freie künstlerische Darstellungen, die nicht unbedingt die zukünftige Realität wiedergeben.

(2) Unbeschränkte Haftung: Der Makler haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Makler bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Personen.

(3) Haftungsbeschränkung: Der Makler haftet bei leichter Fahrlässigkeit im Übrigen nur

– bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht), und

– der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden.

(4) Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten der Erfüllungsgehilfen des Maklers.

8. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

(1) Sollten diese Vertrags- und Nutzungsbedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

(2) Auf die vorliegenden Bedingungen ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

(3) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist Berlin Gerichtsstand für alle sich aus diesem oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergebenden Streitigkeiten.

Berlin, Juli 2015


VERTRIEB

David Borck Immobiliengesellschaft mbH
Schlüterstr. 45
10707 Berlin

T. +49 (0)30 887 742 50
F. +49 (0)30 887 742 525

service@david-borck.de
www.david-borck.de


DATENSCHUTZ

Wir,
die David Borck Immobiliengesellschaft mbH, Schlüterstr. 45, 10707 Berlin,

sind Betreiber dieser Website und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher informieren wir Sie im Folgenden gern über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen:

1. DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG BEI VERSENDUNG EINER ANFRAGE (KONTAKTFORMULAR)

Wir erheben von Ihnen im Zuge einer Anfrage durch Sie über unser Kontaktformular auf unserer Website Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Mail-Adresse als Pflichtangaben, um Ihre Anfrage bearbeiten und diesbezüglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können.

Sofern Sie weitere Angaben freiwillig machen, erheben wir ggf. folgende Daten von Ihnen:

– Anrede;
– Titel;
– Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort);
– Telefonnummer (Vorwahl und Rufnummer).

Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können.

2. DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG BEI DER BESTELLUNG UNSERES NEWSLETTERS

Wenn Sie sich für unseren Newsletterversand registrieren erheben wir von Ihnen folgende Daten:

– Anrede;
– Vor- und Nachname;
– E-Mail-Adresse.

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter können Sie auch jederzeit per E-Mail an service@david-borck.de abbestellen.

3. DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG BEI DER NUTZUNG DER EMPFEHLUNGSFUNKTION

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, Empfehlungsfunktionen über E-Mail zu nutzen. Dafür erheben wir von Ihnen folgende Daten:

– Ihren Vor- und Nachnamen;
– Ihre E-Mail-Adresse;
– den Vor- und Zunamen des Empfängers;
– die E-Mail-Adresse des Empfängers.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, die von Ihnen vorgenommene Empfehlung an den von Ihnen eingetragenen Empfänger für Sie zu versenden.

4. KEINE ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig weitergeben. Etwas anderes gilt nur, soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen.

5. COOKIES

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden durch die Setzung von Cookies personenbezogene Daten an uns übermittelt.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihre Spracheinstellung für die Dauer der Nutzung zu speichern. Die Verwendung führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

6. WEBANALYSEDIENSTE

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Webanalyse-Dienst Google Analytics. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

– Browser-Typ/-Version;
– verwendetes Betriebssystem;
– Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite);
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adressse);
– Uhrzeit der Serveranfrage

werden an Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern (siehe Ziff. 5); wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Der Erstellung von Nutzungsprofilen kann der Nutzer jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen hierzu klicken Sie hier.

7. SICHERHEIT

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, KORREKTUR UND LÖSCHUNG VON DATEN

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:

David Borck Immobiliengesellschaft mbH
Schlüterstr. 45
10707 Berlin
T. +49 (0)30 887 742 50
F. +49 (0)30 887 742 525
service@david-borck.de

9. AKTUALITÄT DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 16.09.2014.